Home > Garten & Balkon > Gartenwerkzeug > Vertikutierer – Steinschlagschutz montieren

Vertikutierer – Steinschlagschutz montieren

Manchmal ist es notwendig selbst an neuen Maschinen und Geräten notwendig selbst Hand anzulegen um die Arbeitssicherheit zu verbessern. So ist es mir bei meinem neuen Vertikutierer ergangen. Wie bereits im Testbericht des Einhell Vertikutierer erwähnt, ist die rückseitige Klappe durch sich im Erdreich befindliche Steine stark in Mitleidenschaft gezogen worden und nach einigen etwas größeren Steinen gerissen. Man könnte dies mit Sicherheit mit Gewebeklebeband reparieren doch hier würde die Angst vor fliegenden Steinen mit vertikutieren.

Steinschlag am Einhell Vertikutierer

Steinschlag

Aus genau diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen eine dauerhaftere Lösung zu schaffen und eine Gummimatte fest an die Innenseite der Klappe des Auswurfs anzunieten. Die Gummimatte stammt aus meinem Fundus und war ursprünglich eine Horizontalsperre für das Mauerwerk. Meinen Zug und Stechtest mit diversen Gegenständen hielt die Matte problemlos stand und wird dies mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bei umherfliegenden Steinen tun.

Montage der Steinschlagmatte mit Nieten

Nieten und UnterlegscheibenZur Befestigung der Gummimatte habe ich mich für Nieten mitsamt jeweils zwei Unterlegscheiben entschieden. Hier sehe ich gegenüber einer Verschraubung mit Schraube und Mutter einen großen Vorteil darin dass weniger Überstände in den Mähbereich ragen und so auch weniger vertikutiertes Unkraut daran hängen bleibt. Da sich Schrauben bei starken Vibrationen, wie sie bei einem solchen Gerät auftreten, mit der Zeit lösen erscheint mir meine Wahl zu den Nieten einfach haltbarer. Ein einfaches festkleben der Gummimatte schied für mich aufgrund des fehlenden technischen Aufwands direkt aus. Männer müssen basteln!

 

Natürlich hat nicht jeder eine Nietzange und Nieten in entsprechender Größe vorrätig, doch in meinen Augen gehört dieses Werkzeug genau wie ein Satz Schraubendreher in jeden Heimwerkerhaushalt. Im Handel erhält man Nietzangen und Nieten in unterschiedlichen Preisklassen und unterschiedlichen Qualitäten.

Benötigtes Werkzeug und Material

MaterialMenge
Blindnietzange
Blindnieten (4×15 mm)4
breite Unterlegscheiben (Lochdurchmesser entsprechend der verwendeten Niete)8
Gummimatte (ca. 150×25 cm)1

Bohren der Löcher für die Nieten

Als werden in allen vier Ecken der Gummimatte Löcher im Durchmesser der verwendeten Nieten gebohrt und diese dann auf die Klappe des Vertikutierers übertragen. Hier bietet es sich an die Gummimatte etwas lockerer nach innen hängen zu lassen, dies bremst die vom Vertikutiermesser aufgewirbelten Steine noch weiter ab.

Montage der Gummimatte

Nun wird die erste Unterlegscheibe über den Kopf der Blindniete geschoben und dies dann durch das entsprechende Loch in Klappe des Gartengeräts geführt. Am besten setzt man jetzt bereits die Nietzange auf und hält die Niete mitsamt Unterlegscheibe in Position. An der Innenseite der Klappe wird nun die Gummimatte und die zweite Unterlegscheibe über den Kopf der Blindniete geschoben.

Die entgültige Reihenfolge, von Innen nach Aussen, ist nun:

Unterlegscheibe -> Gummimatte -> Klappe des Vertikutierers -> Unterlegscheibe und in der Mitte befindet sich die Niete

Durch ein kräftiges Zusammendrücken der Blindnietzange verformt sich nun der Kopf der Niete, wird breiter und zieht sich in Richtung Setzkopf. Sobald alles fest genug zusammengezogen ist, reisst die Sollbruchstelle am Schaft der Niete und die Verbindung ist fest.

Diesen Schritt wiederholt man nun an allen vier Ecken der Gummimatte. Die Modifikation und Reparatur des Vertikutierers ist nun abgeschlossen.

Fazit

Die Idee der Montage einer Gummimatte als Steinschlagschutz ist ursprünglich aus der Not heraus geboren, wer hat schon Lust aufgrund eines fliegenden Steins seine Schneidezähne zu verlieren? Doch nach dem ersten vertikutierens des Vorgartens bin ich mehr als begeistert. Nicht nur der Schutz vor fliegenden Steinen hat sich verbessert sondern die Lautstärke des Vertikutierers wenn ein Stein erwischt wurde hat sich merklich verringert!

Alles in allem eine Einrichtung die bei keinem Vertikutierer, egal ob alt oder neu, fehlen sollte!

Ein Kommentar
  1. Super Idee mit der Gummi Platte.
    Hatte das gleiche Problem.

Schreib einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

Kommentare mit einer Domain deren Endung auf -test.tld oder -vergleich.tld enden werden gelöscht! Hört auf damit die Leute mit euren Pseudotests zu verarschen!

*