Home > Marken > Einhell > Die Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual im Test
Viel Säge für wenig Geld

Die Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual im Test

Vor einigen Monaten zog die Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual in meine Kellerwerkstatt ein. Mittlerweile hat diese während des Baus meiner Werkbank für Stationärmaschinen etliche Meter Holz in unterschiedlichen Formaten gesägt. Es ist also eindeutig an der Zeit, die Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 ein wenig genauer vorzustellen.

einhell kappsaege

Daten zur Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual

Damit du dir im Vorfeld ein Bild der Säge machen kannst, nun erst einmal ein paar trockene Technische Daten.

Technische Daten der Einhell TC-SM 2131
Gewicht12 Kg
Länge72,5 cm
Breite45,5 cm
Höhe39,5 cm
Leistung1.500 Watt
Max. Drehzahl5.000 r/Min
Gehrungstiefe 45°210 mm
Gehrungstiefe 90°310 mm
Schnitttiefe 45°62 mm
Sägeblattdurchmesser Ø210 mm
Sägeblattaufnahme Ø30 mm
Absauganschluss Ø36 mm
LieferumfangStaubfangsack
Sägeblatt mit 48 Zähnen
Seitliche Auflagen
Werkstückfixierung

Einhell TC-SM 2131 Dual – Die Entscheidung

Bevor ich mich für dieses Modell entschieden habe, habe ich den ein oder anderen Baumarkt besucht und mir die dort ausgestellten Sägen genau angesehen. In die engere Auswahl kamen neben der Einhell Säge noch ein Modell von Bosch und eins von Metabo. Nicht zuletzt der mit Abstand günstigste Preis und die integrierten Features gaben dann den Ausschlag zum Kauf der Einhell TC-SM 2131 Dual.

Auch wenn es die nahezu exakt gleiche Säge von Einhell noch eine Nummer größer gibt, habe ich mich für das kleine Modell entschieden, da ich selten dicke Balken sägen muss. Sollte es einmal so weit sein, kann ich immer noch auf eine meiner anderen Sägen zurückgreifen. Gefühlt 95% der von mir gesägten Hölzer ist dünner als 5 Zentimeter.

Da im Baumarkt bereits die ersichtlich war wie riesig der Karton sein wird, war schnell klar, dass der Kauf Online stattfinden wird. Da der Preis bei Amazon noch ein ganzes Stück günstiger war und die Lieferung obendrein frei war, war die Säge schnell bestellt. Am nächsten Tag überraschte mich der DHL-Fahrer bereits früh morgens mit dem neuen Spielzeug. Wahnsinn wie groß der Karton war, im Kofferraum meines damaligen Autos hätte der definitiv keinen Platz gefunden.

Lieferumfang

Noch immer überrascht von der tatsächlichen Kartongröße habe ich die Säge in den Keller Transportiert und mich auf meinem Werktisch ausgiebig dem Inhalt des Kartons gewidmet. Neben der überraschenderweise nahezu vollständig montierten Kappsäge befanden sich im Karton noch die folgenden Dinge.

Die Montage der Einhell Kappsäge

Zur eigentlichen Montage gibt es eigentlich nicht sonderlich viel zu sagen. Der Griff mit welchem der horizontale Winkel fixiert wird, muss lediglich von vorne eingeschoben und festgedreht werden. Durch das lösen und fest ziehen des Knaufes wird die aktuelle Einstellung fixiert. Der Spansack wiederum wird einfach auf den Auslass an der hinteren Oberseite geschoben. Hier habe ich mich allerdings gegen den Einsatz entschieden. In meinen Augen taugt ein Spanfangsack, egal bei welchem Werkzeug, maximal dazu eine Dachlatte zu sägen. Hier habe ich für die Zukunft im Rahmen meiner neuen Werkbank eine andere Idee. Die Seitlichen Auflagen werden einfach in die dafür vorgesehenen Löcher eingeschoben. Zum fixieren des Werkstücks kann eine mitgelieferte Spannvorrichtung angebracht werden.

Die ersten Schnitte in Holz

Da ich zum Zeitpunkt des Kaufs der Säge damit beschäftigt war, duzende Schubladen für meine Maschinenwerkbank (wenn ich die Zeit finde, folgt auch hierzu ein Artikel) zu fertigen, hatte die Einhell TC-SM 2131 Dual von Anfang an mehr als genug zu tun. In ein paar Reststücken habe ich Probeschnitte vorgenommen um zu sehen inwieweit man der Winkelskala vertrauen schenken kann. Wie erwartet waren die Ergebnisse hier katastrophal, jeder 90° Winkel hatte in Wirklichkeit 88°! Da allerdings jeder Winkel die exakt gleiche Abweichung hatte, konnte der Zeiger auf der Skala schnell ein wenig verschoben werden. Von nun an waren 90° Winkel auch wirklich in einem rechten Winkel!

Das gleiche Phänomen trat im übrigen auch auf der Skala des neigbaren Sägekopfes auf. Auch hier konnte die Skala mit ein paar Handgriffen korrigiert werden. Die Funktion des in beide Richtungen neigbaren Sägekopfes will ich im übrigen nicht mehr missen. Bei komplizierten Schnitten spart diese Funktion jede Menge Denkarbeit.

Das mitgelieferte Hartmetall-Sägeblatt leistet recht gute Dienste. Da es sich hierbei allerdings um ein Modell mit 48 Zähnen handelt, solltest du dir über kurz oder lang ein feineres Blatt zulegen. Besonders bei Leimholz bilden sich schnell Ausrisse welche im Sichtbereich alles andere als schön anzusehen sind.

Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser)
Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser)*
von Einhell
  • Anspruchsvolle Sägearbeiten mit der starken 1.800 Watt Zug Kapp und Gehrungssäge mit hochwertigem Präzisionssägeblatt
  • Stufenlos nach rechts und links neigbarer Sägekopf für größtmögliche Flexibilität bei beidseitigen Gehrungen (Dual-Funktion)
  • Präzise dreh- und einrastbarer Sägetisch für vielseitige Sägeschnitte
  • Über Doppelrohr kugelgelgelagerte Zugfunktion für gleichmäßiges Gleiten des Sägekopfes
  • Praktischer Staubfangsack für geringe Staubbildung bei allen Sägearbeiten
Zuletzt aktualisiert am 22. April 2017 um 06:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die erste Modifikation

Da ich wie bereits erwähnt nicht sonderlich viel von Spanfangsäcken halte, habe ich am Spanauswurf einen 90! Winkel angebracht. Dieser sorgt dafür, dass die Sägespäne direkt nach hinten und nicht nach oben ausgeworfen werden. Auf meiner Maschinen-Werkbank habe ich dafür eine Fangbox gebaut welche später mit meiner CX 2600 Absauganlage verbunden wird.

Die Zugfunktion der TC-SM 2131 Dual

Bei diesem Modell sind Schnitte mit einer Breite von rund 30 Zentimetern möglich. Da ich in der Regel Leimholz mit einer Breite von 20 Zentimetern verwende, komme ich mit der Säge voll und ganz hin. Muss ich allerdings einmal breitere Bretter sägen, greife ich zu meiner Bosch PKS 55 A Handkreissäge mit passender FSN 70 Führungsschiene zurück. Wenn es nicht ganz auf den Millimeter ankommt, besteht immer die Möglichkeit das Werkstück auf der Säge zu drehen und den Schnitt von der anderen Seite aus fortzusetzen.

Der Linienlaser

Die Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual verfügt unter anderem über einen Linienlaser, welcher über einen Kippschalter aktiviert wird. Hier vergesse ich leider imer wieder den Schalter nach getaner Arbeit auf AUS zu schalten. So leuchtet der Laser manchmal mehrere Tage am Stück. Wünschenswert wäre hier eine Abschaltautomatik welche dafür sorgt, das sich der Laser 15 Minuten nach dem letzten Schnitt automatisch deaktiviert. Darüber hinaus ist die Laser Projektion alles andere als exakt. Je weiter man die Zug-Funktion der Säge verwendet, desto ungenauer wird die Ausrichtung des Lasers. Die Abweichung von der Sägestelle beträgt stellenweise gleich mehrere Millimeter.Hier ist es mir noch nicht gelungen, diesen korrekt auszurichten.

Mein persönliches Fazit

Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser)
Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual (1800 W, Sägeblatt Ø 210 mm, Schnittbreite 310 mm, schwenkbarer Sägekopf, Laser)*
von Einhell
  • Anspruchsvolle Sägearbeiten mit der starken 1.800 Watt Zug Kapp und Gehrungssäge mit hochwertigem Präzisionssägeblatt
  • Stufenlos nach rechts und links neigbarer Sägekopf für größtmögliche Flexibilität bei beidseitigen Gehrungen (Dual-Funktion)
  • Präzise dreh- und einrastbarer Sägetisch für vielseitige Sägeschnitte
  • Über Doppelrohr kugelgelgelagerte Zugfunktion für gleichmäßiges Gleiten des Sägekopfes
  • Praktischer Staubfangsack für geringe Staubbildung bei allen Sägearbeiten
Zuletzt aktualisiert am 22. April 2017 um 06:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Nachdem ich die Maschine nun beinahe ein Jahr im regelmäßigen Einsatz habe, kann ich sagen, dass ich den Kauf noch nie bereut habe. Nachdem die Skalen für die Winkeleinstellung nachjustiert sind, kann ich mich immer zu 100% auf das Ergebnis verlassen. Ich ann mir nicht vorstellen, dass es in dieser Preisregion eine derartige Säge gibt welche meinen Bedürfnissen besser entspricht!

Schreib einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

Kommentare mit einer Domain deren Endung auf -test.tld oder -vergleich.tld enden werden gelöscht! Hört auf damit die Leute mit euren Pseudotests zu verarschen!

*