Home > Marken > Wolfcraft > Test des mobilen Wolfcraft Bohrständer Tecmobil

Test des mobilen Wolfcraft Bohrständer Tecmobil

Schnell passiert es das gekaufte Produkte nach kurzer Zeit Alltag beim heimwerken werden. So erging es mir auch beim Wolfcraft Tecmobil, ein mobiler Bohrständer für Bohrmaschinen mit einer 42 mm Eurohals-Aufnahme. Den mobilen Wolfcraft Bohrständer habe ich mehr zufällig als gezielt beim Ausverkauf der Paderborner Max Bahr Filiale für wenige Euro erstanden. Zum Ausverkaufspreis von rund 20 Euro war definitiv kein schlechter Preis.

Wolfcraft Tecmobil

Wolfcraft Tecmobil © Wolfcraft

Da ich zum Zeitpunkt des Kaufs keine konkrete Verwendung für den Bohrständer hatte, fristete er einige Wochen, noch original Verpackt, sein dasein im Werkzeugregal. Irgendwann war seine Zeit allerdings gekommen, ich musste mit einem Forstnerbohrer Topfscharniere in einen bestehenden Schrank montieren um Türen befestigen zu können. Da dies relativ gut funktioniert habe ich mit dem Bohrständer auch gleich, mit dem Wolfcraft Universalwinkel angezeichnete,  Bohrungen für Regalböden im System 32 angefertigt.

Wolfcraft Mobiler Bohrständer Tecmobil
Wolfcraft Mobiler Bohrständer Tecmobil*
von Wolfcraft
wolfcraft 1 tecmobil (CE). EAN: 4006885452206. Art.-Nr.: 4522000.
Unverb. Preisempf.: € 39,95 Du sparst: € 11,00 (28%) Prime Preis: € 28,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2016 um 10:22 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kleinere Bohrer und anderweitiges Zubehör wie kleine Handwerkzeuge können übrigens im optional montierbaren Handgriff des Bohrständers aufbewahrt werden. Dieser lässt sich an der Oberseite aufdrehen.

Montage der Bohrmaschine im Wolfcraft Tecmobil

Als Bohrmaschine mit Eurohals Aufnahme habe ich eine Bosch PSB 500 RE, welche ich beim Kauf des Bosch Laserentfernungsmesser in einer Aktion erhalten habe,verwendet. Die Montage der Bohrmaschine ist ein Kinderspiel, mit dem mitgelieferten Werkzeug, einem Imbusschlüssel, wird diese in der Werkzeugaufnahme des Bohrständers fixiert und kann dort auch verbleiben. Der Bohrmaschinenständer steht bei mir mitsamt der Bohrmaschine bei Nichtgebrauch standfest im Regal.

Verwendung des mobilen Bohrständers

Auf der Fläche gelingen die Bohrungen wirklich tadellos, mit Hilfe des integrierten Tiefenanschlags waren die Löcher für die Bodenträger im System 32 schnell und präzise gebohrt. Durch den integriert einstellbaren Tiefenanschlag besteht bei korrekter Einstellung auch nicht die Gefahr das Werkstück zu durchbohren. Bei den Topscharnieren tat sich der mobile Bohrmaschinenständer etwas schwerer. Da dieser lediglich auf vier Punkten auf dem Werkstück aufliegt kommt man beim bohren nah am Rand nicht ohne Hilfsmittel aus. Man muss etwas in gleicher Stärke des Werkstücks anlegen um ein kippeln zu vermeiden und exakt grades Loch bohren zu können.

Wolfcraft mobiler Bohrständer Tecmobil

 

Für eine zweite Version sollte Wolfcraft dem Bohrständer eine plane Auflagefläche spendieren und nach Möglichkeit eine ausfahrbare Stütze. Die Stütze wäre auch als nachträgliches Zubehör eine Investition wert. Mit diesen zwei kleinen Erweiterungen wären exakte Bohrungen am Werkstückrand „out-of-the-box“ möglich.

Rundmaterial bohren

Das Bohren von Rundmaterial wie etwa Holzstäben oder kleineren Metallrohren ist durch die in die Grundplatte eingelassene Nut problemlos möglich. Hierzu legt man das zu durchbohrende Teil in die Vertiefung und fixiert dieses entweder mit Zwingen oder man hält es mit der Hand fest. Zweiteres ist aufgrund der möglichen Einhandbedienung der im Bohrständer fixierten Bohrmaschine durchaus ohne Probleme möglich.

Wolfcraft mobiler Bohrständer Tecmobil Rundmaterial bohren

Adapter zur Staubabsaugung

Der Adapter zum Anschluss eines Staubsaugers kann wahlweise demontiert werden, das ist bei der Verwendung von größeren Forstnerbohrern zwingend erforderlich. Ich persönlich verzichte beim Bohren grundsätzlich auf die Absaughaube da dadurch das Sichtfeld auf die Bohrstelle stark beeinträchtigt wird. Dies ist aber kein Manko, das gleiche Problem empfinde ich bei der Bosch POF 1400 ACE Oberfräse in gleicher Weise.

Bohrungen im Winkel bohren

Die beiden Säulen des mobilen Bohrständers lassen sich im Winkel verstellen. Die aufgedruckte Skala ist hier eher als Schätzeisen zu bewerten. Eine exakte Einstellung des Bohrwinkels ist ohne weiteres nicht möglich. Ich stelle allerdings das komplette System der einstellbaren Säulen in Frage da diese Verstellmöglichkeit wenig stabil und nicht exakt ist. Darüber hinaus geht diese Einstellung zu Lasten der Stabilität.

Wolfcraft Mobiler Bohrständer Tecmobil
Wolfcraft Mobiler Bohrständer Tecmobil*
von Wolfcraft
wolfcraft 1 tecmobil (CE). EAN: 4006885452206. Art.-Nr.: 4522000.
Unverb. Preisempf.: € 39,95 Du sparst: € 11,00 (28%) Prime Preis: € 28,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2016 um 10:22 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mein Fazit zum Wolfcraft Tecmobil

Der mobile Bohrständer ist wirklich praktisch für Bohrungen auf der Fläche, die oben genannten Mängel sind nicht wirklich gravierend. Für einen Preis von unter 30 EUR gibt es meines Wissens nach nichts vergleichbares auf dem Markt. Wer mit den genannten Kritikpunkten leben kann erhält ein gutes Werkzeug mit einigen Abstrichen zum passenden Preis.

Der Wolfcraft Tecmobil Bohrständer ist für jeden Holzwerker eine Anschaffung die sich lohnen kann!

Bildquellen

  • Wolfcraft Tecmobil: Wolfcraft
2 Kommentare
  1. Das ist ja seltsam. Ich hatte diesen Bohrständer auch schon mal in den Fingern, aber nach den ersten Versuchen ging der direkt zurück. Das Ding ist trotz festen Anziehens kaum verwindungssteif und ein Stopper fehlte ebenfalls. Überall anders, wo ich im Internet geschaut habe, dieselben Kritikpunkte.

    Ich kann dieses Testergebnis nicht so richtig nachvollziehen…

  2. Mein wilfcraft
    Tecmobil Bohrständer ist super präzise! Kein Verglich zu den Nonames. Den Stop könnte ich schon oft gut gebrauchen ebenso die Staubabsaugung!

    Gibt nichts besseres fürs Geld!

Schreib einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

Kommentare mit einer Domain deren Endung auf -test.tld oder -vergleich.tld enden werden gelöscht! Hört auf damit die Leute mit euren Pseudotests zu verarschen!

*