Home > Marken > Fiskars > Test bestanden! Fiskars Schneeschieber

Test bestanden! Fiskars Schneeschieber

In den letzten Tagen hat es bei uns geschneit wire die Hölle und ich kam endlich dazu mit meinem Sohnemann den ersten Schneemann des Jahres und auch den ersten Schneemann im neuen Haus zu bauen. Klar macht das Spaß! Doch so schön das auch ist, der Schnee muss auch irgendwie von den Wegen und der Einfahrt runter.

IMG_1318Vom Vorbesitzer haben wir einen Schneeschieber aus Holz, so ein klassisches Gerät eben,  übernommen. Solange der Schnee schön trocken und pulverig ist leistet ein Holz Schneeschieber auch super Arbeit. Leider ging der Schneefall dann irgendwann in Schneeregen über und die vormals weisse puderige Pracht wurde zu einer schweren Pampe.

An dieser Pampe stieß der Holz-Schneeschnieber dann auch an seine Grenzen. Er saugte sich mit Wasser voll, wurde immer schwerer und wurde mit jeder Ladung Schnee immer mehr eins mit dem Schnee. Sprich er verklebte immer mehr. An ein rückenfreundliches räumen der Einfahrt war nicht mehr wirklich zu denken. Nach einer Nacht im Heizungskeller normalisierte sich das ganze zwar immer wieder aber so wirklich Sinn der Sache kann dies ja eigentlich nicht sein.

Da ich bekennender Amazon-Fan bin und nicht zuletzt aufgrund meiner Prime Mitgliedschaft nahezu alles dort bestelle, habe ich mich nach einem vernünftigen Schneeschieber ohne Motor umgesehen. Die motorisierte Variante bekomme ich von meiner Frau mit Sicherheit nicht genehmigt.

Meine Wahl viel dann letztendlich auf den Fiskars Scheeräumer aus Kunststoff mit auswechselbarer Alukante. Nicht zu verwechseln mit der Goldkante, das sind Gardinen!

Da ich bereits einen Fiskars Spaten und eine Fiskars Spaltaxt mein Eigen nenne, kann ich getrost behaupten das ich mit der Fiskars Qualität mehr als zufrieden bin. Der Alustil mit Kunststoffüberzug reinigt sich schon beim Spaten fast von allein, also spricht in meinen Augen nichts gegen den Einsatz im Schneeschieber.

fiskars-schneeschieber

Fiskars Schneeschieber

Fiskars Schneeschieber

Nachdem ich die Preise beim örtlichen Baumarkt in Erfahrung gebracht habe, bin ich schnell wieder zurück zu Amazon gesurft. Im Baumarkt sollte der Fiskars Schneeschieber schlanke 39,90,- kosten. Mehr als zehn Euro teuerer als bei Amazon!

Freitag Nachmittag bestellt, Samstag vormittag geliefert! So soll das sein!

Nun stand das Gerät im Hausflur und hat mich förmlich nach dem ersten Arbeitsansatz angebettelt! Okay, da kann man ja nicht nein sagen. Auch wenn ich morgens die Einfahrt bereits mit dem alten Holzschneeschieber geräumt habe, hat Frau Holle mittlerweile wieder exzessiv mit dem Weissen Pulver um sich geworfen so das ein erneuter Außeneinsatz zu rechtfertigen war.

Was soll ich sagen? Das Gerät ist klasse! Das fehlende Gewicht macht sich beim wegschaufeln der weissen Massen sofort bemerkbar! Die Stabilität ist in gewohnter Fiskars Qualität und gibt keinen Grund zu meckern!

Ursprünglich hatte ich mir etwas Sorgen um die Verwindungssteifigkeit des Schneeräumers gemacht, Plastik ist immerhin flexibler, dünner und leichter als Holz. Beim Schnee räumen hatte ich allerdings zu keiner Zeit das Gefühl ein Kinderspielzeug in der Hand zu halten!

 

 

[DKB url=“http://www.amazon.de/gp/product/B000PKDJ94/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000PKDJ94&linkCode=as2&tag=do-it-21″ text=“Fiskars Schneeschieber bei Amazon“ desc=“Schneeschieber in Fiskars Qualität“ title=“Schneeschieber in Fiskars Qualität bei Amazon“ type=“extralarge“ color=“green“ opennewwindow=“yes“ style=“stitched“ textcolor=“#FFFFFF“]
 

 

Fazit

Den Fiskars Schneeräumer oder Schneeschieber, wie auch immer man das Gerät nun nennt, würde ich mir jeder Zeit wieder zulegen. Definitiv eine Investition die sich gelohnt hat!

Bildquellen

  • fiskars-schneeschieber: Fiskars

Schreib einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

Kommentare mit einer Domain deren Endung auf -test.tld oder -vergleich.tld enden werden gelöscht! Hört auf damit die Leute mit euren Pseudotests zu verarschen!

*