Home > Auto > Reis – Abhilfe bei beschlagenen Autoscheiben
Preiswerter Luftentfeuchter

Reis – Abhilfe bei beschlagenen Autoscheiben

Jeder kennt es und jeder hasst es, beschlagene Scheiben beim Auto! Gerade in der kalten Jahreszeit wenn die Schuhe und die Kleidung nass sind gehören beschlagene Autoscheiben zum Leid eines jeden Autofahrers. Klar gibt es im Baumarkt oder im Fachhandel spezielle Luftentfeuchter fürs Auto doch wie es meistens ist, hat man derartige Gerätschaften nicht ständig zur Hand.

Reis als Luftentfeuchter

Da ich, wie man in dem ein der anderen Artikel hier erkennen kann, Freund von Hausmitteln bin wäre es ja komisch wenn ich mich hier nicht in der Küche bedienen würde. Wer beschlagenen Autoscheiben vorbeugen will, der muss lediglich einen Beutel Reis im Fahrzeug platzieren. Reis nimmt die Feuchtigkeit aus der Luft auf, speichert diese und gibt diese nach und nach bei geringer Luftfeuchtigkeit wieder ab.

Wo der Reis platziert wird, ist prinzipiell egal, man sollte nur darauf achten das die Luft im Fahrzeuginneren auch an den Reis rankommt und die Luft rund um den Reis zirkulieren kann.

Auch wenn Luftentfeuchter nicht sonderlich teuer sind und entschieden besser aussehen als ein Reisbeutel, erfüllt dieser seinen Zweck und ist für wenige Cent im Supermarkt erhältlich.

Bildquellen

  • Reis als Luftentfeuchter: CanStockPhoto // Elenathewise

Schreib einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

Kommentare mit einer Domain deren Endung auf -test.tld oder -vergleich.tld enden werden gelöscht! Hört auf damit die Leute mit euren Pseudotests zu verarschen!

*