Home > Garten & Balkon > Mit dem Laubsauger Schnee wegpusten

Mit dem Laubsauger Schnee wegpusten

laubsaugerDieser Artikel richtet sich in erster Linie an all diejenigen denen es egal ist ob die Nachbar einen für wahnsinnig hält oder nicht. Wer in Deutschland seiner Räumpflicht nachkommen will, der kommt in der Regel nicht um den schweisstreibenden Einsatz einer Schneeschaufel umher. Trotz dem von mir geliebten Fiskars Schneeschieber war es gestern an der Zeit mal eine unkonventionelle und vor allem laute Methode der Schneebeseitigung anzutesten.

Schnee räumen mit dem Laubsauger

Da mein Laubsauger die Möglichkeit besitzt den Luftstrom umzuleiten und anstatt zu saugen zu pusten, stand das notwendige Equipment relativ schnell in der Einfahrt. Einen Versuch ist es wert! Glücklicherweise liegt hier momentan nur schöner Pulverschnee welcher nahezu prädestiniert ist vom Laubsauger dahin gepustet zu werden wo er hergekommen ist!

Was soll ich sagen, meine Einfahrt und der Weg bis zur Haustür waren in rund 4 Minuten vom Schnee befreit! Mit dem Schneeschieber benötige ich je nach Konsistenz des Schnees zwischen 15 und 30 Minuten!

Ob das wegblasen des Schnees nun mein Standard-Prozedre wird wage ich allerdings zu bezweifeln, wenn ich jeden Morgen um 7:00 Uhr den Laubsauger auspacke werden meine Nachbarn wohl oder übel durchdrehen. Wer kann es ihnen verübeln?

Ab und an, zumindest Nachmittags nach der Arbeit, wird der Laubsauger definitiv den ein oder andren Wintereinsatz aushalten müssen, es macht halt Spaß!

Snow Blowing

Wer sich das ganze Spektakel nun nicht so richtig vorstellen kann, der sollte zur Visualisierung einmal einen Blick auf das folgende Video werfen. Das ist allerdings nicht von mir sondern ich habe es auf Youtube gefunden.

[youtube]fT4W-8nKDLI[/youtube]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*