Home > Garten & Balkon > Chili > Gemüseanzucht im Mini-Gewächshaus

Gemüseanzucht im Mini-Gewächshaus

Dieses Jahr versuchen mein Sohn und ich uns am eigenen kleinen Gemüsegarten. Für mich ein paar kleine Besonderheiten für die kommende Grillsaison und für meinen Sohn ein wenig Anschauungsmaterial um zu lernen das Gemüse nicht im Aldi wächst.

gemuese-anzucht-09

Gemüseanzucht aus Saatgut

Der Kauf von fertigen Pflanzen im Baumarkt kam für uns allerdings nicht in Frage, unser Gemüse soll von Hand aufgezogen werden! Also haben wir uns im Internet nach Gemüsesorten mit dem gewissen Etwas umgesehen und sind auch gleich fündig werden.

Unser erstes selbst angebautes Gemüse und Obst sind die folgenden Sorten:

  • rote Erdbeeren
  • gelbe Erdbeeren
  • weisse Erdbeeren
  • Tomatenpaprika Giant
  • Paprika Violet (lila Paprika)
  • Black Krim Tomaten (schwarze Tomaten)
  • Penis Chili
  • Trinidad Scorpion Moruga Red Chili
  • Numex Twilight Chili
  • Fatalli Weiss Chili
  • Trinidad Scorpion Chocolate Chili
  • Riesen Kürbis Atlantic Giant (für den Spieltrieb)

Wie man sieht haben wir mal wieder so richtig übertrieben, doch beim Grillen sollte das Ergebnis unserer Gemüseanzucht definitiv überzeugen und mit den bunten Erdbeeren sollten wir sogar die Chefin des Hauses überzeugt haben. Ob der Riesen Kürbis, welcher angeblich bis zu 400kg schwer werden soll, wirklich sein muss wage ich zu bezweifeln, dennoch freue ich mich drauf.

Mini-Gewächshaus zur Gemüseanzucht

Wie es der Zufall so wollte hatte der Discounter Lidl kürzlich ein Set aus 4 Mini Anzucht-Gewächshäusern für unter 10 Euro im Angebot. Da konnte ich verständlicherweise nicht widerstehen. Ohne wirklich Ahnung von dem zu haben was wir da tun wage ich zu behaupten das man bei dem Preis eigentlich gar nichts falsch machen kann.

Als Erde haben wir uns für klassische Anzuchterde aus dem Baumarkt gemischt mit ein wenig Kompost aus dem Heimischen Thermokomposter entschieden. Da es Ende Februar beziehungsweise Anfang März im Garten noch relativ kalt ist, haben wir die Mini-Gewächshäuser im Keller auf der Fensterbank aufgestellt. Damit diese keine Kälte von unten durch die Aussenwand bekommen, wurde kurzerhand eine alte Styroporplatte auf die Größe der Fensterbank zurecht geschnitten.

Zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2016 um 10:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Samen unserer Gemüseanzucht haben wir laut beiliegender Anleitung gesät. Chilis und Tomaten unterhalb und die Lichtkeimer wie die Erdbeeren oberhalb der Erdoberfläche. Nachdem wir unsere Aussaat mit Wasser versorgt haben kamen die Deckel drauf und es heisst dann wohl oder übel warten, warten und noch weiter warten!

Die ersten Pflanzen geben sich zu erkennen

Leider habe ich nicht dokumentiert wann genau ich die Aussaat vorgenommen habe, doch es dürften etwa 2 Wochen gewesen sein und schon tut sich was im Gewächshaus. Als erstes haben sich die schwarzen Black Krim Tomaten an die Oberfläche gekämpft.

Gemüseanzucht Tomate Black Krim

Die schwarzen Tomaten der Sorte Black Krim

Die wachsen wirklich sehr schnell und können spätestens wenn ein drittes Blatt vorhanden ist in einen größeren Topf gepflanzt werden. Das sollte bereits Anfang April soweit sein.

Als nächstes haben sich die Trinidad Scorpion Chocolate an die Oberfläche gekämpft. Leider traue ich diesen noch nicht so recht, das es sich hierbei wirklich um Chilis handelt müssen die mir noch beweisen. Der dürre Halm sieht mir noch nicht so wirklich danach aus. Aber seht doch selbst, vielleicht erkennt es ja jemand.

Trinidad Scorpion Chocolate

Trinidad Scorpion Chocolate oder doch nicht?

Die nächsten die die frische Luft nicht erwarten konnten waren die gelben Erdbeeren, sämtliche anderen Pflanzen halten sich noch bedeckt. Da wir relativ früh ausgesät haben ist es aber nicht tragisch, bis in den Mai wollen wir die Pflanzen eh im Keller lassen und erst dann ins noch zu bauende Beet entlassen.

Ich für meinen Teil bin mehr als gespannt darauf wie es weitergeht und noch gespannter darauf wie die Köstlichkeiten im Sommer schmecken werden.

Ich werde weiter berichten!

Schreib einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

Kommentare mit einer Domain deren Endung auf -test.tld oder -vergleich.tld enden werden gelöscht! Hört auf damit die Leute mit euren Pseudotests zu verarschen!

*