Home > Allgemein > Gartenarbeit im Spätsommer

Gartenarbeit im Spätsommer

Da die Temperaturen in den letzten Tagen mal wieder ein wenig gemäßigter waren, habe ich einen Teil der für den Herbst geplanten Gartenarbeiten kurzerhand vorgezogen.

Foto

Der Kirschlorber welcher kurz davor unser Wohnzimmerfenster komplett in Besitz zu nehmen wurde kurzerhand in seine Schranken gewiesen, den nun frei gewordenen Platz im Beet haben mein Sohnemann und ich auf die schnelle mit Rindenmulch aufgefüllt. Wie das nuneinmal so ist, bleibt es nicht bei nur einem Teil des Vorgartens. Im gleichen Zuge haben wir mit einem Spaten die Rasenkante zwischen Rasenfläche und Vorgarten Beet begradigt und auch dieses Beet mit Rindenmulch aufgearbeitet. Vorher haben wir selbstverständlich diverse neue Pflanzen im örtlichen Baumarkt gekauft und diesen im Vorgarten ein neues Zuhause gegeben.

Als nächstes war die Rasenfläche selber an der Reihe, da der Löwenzahn mehr und mehr Salatköpfen ähnelte, hat dieser die längste Zeit in unseren Vorgarten gehaust. Dank unserer guten Ausrüstung war das schnell erledigt, das entfernen von Löwenzahn im Rasen ist mit einem Unkrautstecher problemlos und vor allem schnell erledigt. Die entstandenen Löcher im Rasen haben wir daraufhin mit Sand verfüllt.

Der Sand hat den Vorteil das er in den entstandenen Löchern als eine Art natürliche Drainage fungiert und bei starkem Regen das Wasser von der Oberfläche direkt in tiefere Regionen des Erdreichs ableitet. Somit hoffe ich irgendwann einmal weniger Schlamm an den Schuhen ins Haus zu tragen.

Den Haufen Grünschnitt welcher sich nach all den Aktionen angesammelt hat war schon enorm. Damit sich der Abtransport zur Sammelstelle aber auch lohnt, habe ich kurzerhand die 4 Eiben welche vor unserer Garage standen gefällt. Damit steht der angedachten Sanierung der Garage kaum noch etwas im Wege. Wie das meistens ist, kommt hier wieder einmal eins zum anderen. Insgeheim freue ich mich allerdings mittlerweile darauf wenn irgendwann in weit entfernter Zukunft der Punkt erreicht ist, an dem ich einfach mal Langeweile habe! Wird das jemals soweit sein?

Schreib einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

Kommentare mit einer Domain deren Endung auf -test.tld oder -vergleich.tld enden werden gelöscht! Hört auf damit die Leute mit euren Pseudotests zu verarschen!

*