Home > Technik > Tipps > Verstopfter Abfluss mit Hausmitteln reinigen

Verstopfter Abfluss mit Hausmitteln reinigen

Gestern morgen unter der Dusche habe ich nachdem ich langsam aber sicher vom Tiefschlaf in einen annähernd wachen Zustand übergetreten bin gemerkt das irgendetwas anders ist! Ich war mir sicher das ich unter Dusche in der Vergangenheit nicht bis zu den Knöcheln in Wasser stand! Fünf Minuten später als das Wasser letztendlich damit drohte die Duschwanne zu verlassen war mir klar das der Abfluss verstopft ist!

Backpulver & Essig zur Abflussreinigung

Hier musste eindeutig Abhilfe geschaffen werden, doch um mit dem Schraubendreher im Abfluss rumzustochern fehlte mit die Zeit, die Lösung dieser verzwickten Situation musste also anderweitig gefunden werden da meine Frau nach mir wohl ebenfalls noch in die Stätte des ewigen Regens einkehren wird.

Irgendwo im Hinterstübchen hat sich ein Informationsfragment bezüglich [wpseo]Essig und Backpulver zur Abflussreinigung[/wpseo] festgesetzt. Mit Hilfe eines Kaffees habe diese Information aus der hintersten Schublade des Großhirns nach vorne geschaufelt und konnte es nun klar sehen!

Backpulver und Essig sind die Lösung!

Also durchwühlte ich die Küchenschublade mit den Backutensilien und wurde fündig! Wie Moses auf dem Rückweg vom Berg Sinai schritt ich mit vor Stolz geschwellter Brust mit dem [wpseo]Backpulver[/wpseo] und einem Fläschchen [wpseo]Essig[/wpseo] ins Badezimmer.

Als erstes schüttete ich das Tütchen Backpulver vom werten Herrn Doktor in den [wpseo]Abfluss[/wpseo] und gab etwa eine Halbe Tasse Essig hinzu. Das Gemisch ließ sich nicht lange bitten und bedankte sich bei mir für diese Zusammenkunft mit einem freudigen Zischen und brodeln. Wäre min Duschabfluss ein Fuchs hätte ich ihn aufgrund des entstandenen Schaumes wohl direkt erschiessen müssen.

Wie dem auch sei, man konnte förmlich zusehen wie sich die Ablagerungen aus Seife, Shampoo, Haaren und weiteren undefinierten Stoffen löste. Zur Sicherheit habe ich im Wasserkocher noch einen Liter Wasser erhitzt und diesen hinterhergeschüttet. Das heiße Wasser verließ die Duschwanne schneller als ich es nachgießen konnte!

Mission erfüllt!

Es muss also nicht immer gleich der teure Chemische Abflussreiniger sein der bei falscher Anwendung verklumpen kann und das Rohr komplett verschließt! Backpulver und Essig wirken Wunder!

 

Ein Kommentar
  1. Danke für den Hinweis. Nicht imer funktionoert aber Backpulver perfekt. Ich für meinen Teil verwende immer die Saugglocke.

Schreib einen Kommentar

Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

Kommentare mit einer Domain deren Endung auf -test.tld oder -vergleich.tld enden werden gelöscht! Hört auf damit die Leute mit euren Pseudotests zu verarschen!

*