Startseite > Bauen & Renovieren > Wände > Tipps zum Farbrollen reinigen

Tipps zum Farbrollen reinigen

Bisher habe ich es mir immer gesparrt benutzte Farbrollen zu reinigen. Wenn ich eine Wand streichen musste, habe ich eben 2,50 Euro investiert und eine neue Rolle gekauft. Wenn man allerdings wie ich momentan ein ganzes Haus, größtenteils mehrfach, von innen zu streichen hat, wird das unter Umständen ein wenig kostspielig.

Nach einigen Versuchen mit diversen Reinigungsmitteln habe ich die für meine Bedürfnisse optimalen Reinigungsmethoden herausgefunden und will diese nicht für mich behalten. Daher kommen nun ein paar Tipps zum Farbrollen Reinigen nach dem Gebrauch.

Farbrolle reinigen

© Harald Biebel – Fotolia.com

Schmutzige Farbrolle zwischenlagern

Will man an mehreren aufeinander folgenden Tagen streichen, so kann auf eine Reinigung der Rolle verzichtet werden. Hier reicht es vollkommen aus, die benutzte Rolle so wie sie ist in eine Plastiktüte zu legen und diese dicht umzuschlagen oder mit einem Gummiband zu schließen. So kann die Farbe in der Rolle nicht antrocknen und man kann einen oder gar mehrere Tage später einfach da weitermachen wo man gestoppt hat. Wie man Farbrollen reinigen kann folgt im nächsten Absatz!

Schmutzige Farbrollen reinigen

Die Reinigung von durch wasserlöslichen Wandfarben verunreinigten Farbrollen ist eigentlich ganz einfach. Die groben Farbreste spült man am Waschbecken unter fließendem Wasser aus. Hierzu umfasst man die Farbrolle kräftig und zieht die Farbe von der Rolle nach unten hin ab. Nach fünf bis sechs Durchgängen ist die grobe Farbe verschwunden. Dann füllt man einen kleinen Eimer mit etwa einem Liter Leitungswasser und gibt ein flüssiges Wollwaschmittel hinzu. Wer nicht weiss was das ist fragt seine Frau ;-)

In dieser Waschmittel- Wassermischung wiederholt man die oben erwähnten Schritte ein paar mal. Nun hat sich sämtliche Farbe aus der Rolle gelöst. Als letztes wäscht man das Waschmittel noch einmal unter fliessendem Wasser aus der Farbrolle und legt diese anschließend zum trocknen an einen warmen Ort. Nach dieser Behandlung ist der Farbroller wieder wie neu.

Schmutzige Pinsel reinigen

Sämtliche oben beschriebenen Reinigungsmöglichkeiten für Rollen sind 1:1 auch für Pinsel anwendbar!

Empfehle uns doch einfach weiter!

Hinterlasse eine Antwort

Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht Markierte Felder sind Pflichtfelder *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

Share with your friends










Submit